Ramona Wunderlin

“Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
sodass wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.”
(Paulo Coelho)

Uns daran zu erinnern, wer wir wirklich sind und weshalb wir genau jetzt hier auf der Welt sind. Den Weg zu unserem ureigensten Wesenskern wieder entdecken, wo all unsere Klarheit, unsere Freude, unser Mut, unser Urvertrauen und unsere Liebe steckt.

Urvölker, Schamanen und Heiler arbeiten oftmals mit einem Medizinrad, welches das Leben in seiner Ganzheit darstellt:

Spiritualität, Körper, Gefühl und Verstand.

Wenn all diese vier Aspekte im Gleichgewicht sind, sind wir als Mensch zentriert, wir sind in unserer Mitte.  Wir sind dann zufrieden, gesund, glücklich und können unser volles Potential leben. Wir erkennen dann, welche unglaubliche Macht in uns steckt!

Und wir können uns dann wieder ins Gesamtsystem einfügen. Mit Hilfe der kosmischen Intelligenz erkennen wir unseren Platz im Universum wieder.

Durch das Erkennen und das Verständnis der gesamten Zusammenhänge können wir hinderliche Blockaden und Glaubenssätze auflösen und unser Leben selbstbestimmt und kraftvoll gestalten – zum Wohle des gesamten Systems. Wir lassen uns dann weniger ablenken, sind fokussiert und klar. Und finden den Mut und die Zielstrebigkeit um das zu tun, wofür wir hierher gekommen sind.

Ich würde mich freuen, Sie auf dieser spannenden Entdeckungsreise zu begleiten!
Kontakt


Über mich & meine Arbeit

Ich war schon immer an den grossen Zusammenhängen interessiert.
Daran, wie der Mensch, wie das Leben funktioniert.

Im wissenschaftlichen Psychologiestudium bekam ich ein paar Antworten darauf. Aber ich habe relativ rasch für mich erkannt: Das kann doch nicht alles sein…

Mehr über mich & meine Arbeit


Blog

Blog

Auf meinem Blog finden Sie Inspirationen, Gedanken und Erfahrungen rund um ein
glückliches, zufriedenes und sinnerfülltes Leben.

Um die neusten Blogbeiträge stets direkt per E-Mail zu erhalten,
können Sie sich gerne für den Newsletter anmelden.

Zum Blog