Kategorie: Kurzgeschichten

Was kostet ein Wunder?

24. Dezember 2018

Tess war eine zauberhafte Achtjährige als sie ihre Mutter und Vater über ihren kleinen Bruder Andrew sprechen hörte. Alles was sie wusste war, dass er

Vier Kerzen

23. Dezember 2018

Vier Kerzen brannten am Adventskranz. Es war still – so still, dass man hörte, wie die Kerzen miteinander zu reden begannen. Die erste Kerze seufzte:

Mit Liebe gemacht

22. Dezember 2018

Eines Tages lehrte eine Mutter ihrer kleinen Tochter das Stricken. Das Kind war ganz begeistert von der Kunst mit der Wolle. Da es kurz vor

Lass dir deine Träume nicht nehmen

21. Dezember 2018

Christian war ein freundlicher, beliebter und hilfsbereiter Junge. Er lebte zusammen mit seiner Mutter und fünf jüngeren Geschwistern auf einem kleinen Bergbauernhof. Nachdem sein Vater

Eine kleine Seele – Teil 3

20. Dezember 2018

Zu Teil 2 “…Warum solltest du dich so schwer machen, um mir in meinem nächsten Leben etwas Böses antun zu können?“ “Ganz einfach!“ sagte die

Eine kleine Seele – Teil 2

19. Dezember 2018

Zu Teil 1 „Hey!“ rief die kleine Seele und tanzte, hüpfte und lachte voller Freude. „Ich kann also so besonders sein, wie ich will!“ „Ja,

Eine kleine Seele – Teil 1

18. Dezember 2018

Einmal, vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: „Ich weiss, wer ich bin!“ Und Gott antwortete: „Oh, das ist ja

Sterne sind zum Leuchten da

17. Dezember 2018

Es war einmal ein kleiner Stern. Obwohl man eigentlich sagen müsste, dass der kleine Stern gar nicht so klein war. In Wirklichkeit war er sogar

Die Geschichte einer unglaublichen Begegnung

16. Dezember 2018

“Kannst du es hören?”, flüsterte Isabella. “Was meinst du?”, der Vater legte die Zeitung beiseite und lauschte. “Stille, nichts, es ist unglaublich still heute!”, erwiderte

Was wiegt eine Schneeflocke?

15. Dezember 2018

Es war Winter. Überall schneite es. Im Wald sass eine Wildtaube auf einem Baumzweig. Still betrachtete sie das Schneetreiben. Da flog eine muntere Tannenmeise auf

Ich will so bleiben, wie ich bin

14. Dezember 2018

Jakob war in letzter Zeit sehr niedergeschlagen. Früher war der Junge immer fröhlich, er sang lauthals auf dem Weg zum Schulbus und war immer zu

Das Zauberkästchen

13. Dezember 2018

Es war einmal eine Krämersfrau, die mit ihrem Geschäft kein Glück mehr hatte. Ihr Laden verlotterte immer mehr, die Kunden kauften immer seltener bei ihr

Das Pferd, der Halm, das Glück und ich

12. Dezember 2018

“Was ist Glück für Dich?”, fragte sie. “Weisst du, neulich sass ich am frühen Morgen auf dem Balkon einer Ferienwohnung, in der Hand die erste

Dem Leben Sinn geben

11. Dezember 2018

Einst lebte in Frankreich ein älterer Mann, dessen geliebte Frau verstorben war. Als auch noch sein einziger Sohn ums Leben kam, fragte er sich, wofür

Der Teich

10. Dezember 2018

Ein Tischler erzählte mir neulich, dass er in seiner Mittagspause gern in den Park zu einem kleinen Teich geht und die Seerose und die Fische