Gespräche mit Gott

By on 8. November 2015, in Buchtipps

Als ich mit einer Erkältung in einem Hotel inmitten des Trubels von Chinatown in Kuala Lumpur, Malaysia sass, hörte ich ein Online-Seminar von Robert Betz. Er erwähnte das Buch “Gespräche mit Gott” von Neale Donald Walsch und meinte, dass dieses Buch jeder einmal lesen sollte. Das machte mich neugierig. Ich hörte das Online-Seminar nicht einmal mehr zu Ende, ladete mir sogleich das e-Book herunter und begann zu lesen.

“Sollten Sie zum ersten Mal auf dieses Material stossen und meinen, dass Sie rein zufällig dazu gekommen sind, dann denken Sie noch einmal nach. Dieses Material kam Ihnen zum genau richtigen Zeitpunkt auf die genau richtige Art zu, als Reaktion auf die Suche Ihres Geistes, das Gebet Ihres Herzens und die Einladung Ihrer Seele.
Glauben Sie es.
Nichts geschieht rein zufällig.
Gar nichts.”

Oookay, dachte ich. Und ich las weiter. Ein Buch eines Mannes, der ein Gespräch mit Gott führte?

“Wie ich schon viele Male zuvor geäussert habe, müssen Sie nicht unbedingt glauben, dass ich tatsächlich ein Gespräch mit Gott führte, um in diesem Buch einiges von Wert entdecken zu können. Ich habe die Leute nie gebeten, mir meine Erfahrung zu glauben; ich habe sie nur gebeten, sich das Material anzusehen, es zu überprüfen, zu überdenken und die dargelegten Vorstellungen und Gedanken, ungeachtet ihrer Quelle, mit aufgeschlossenem Geist und offenem Herzen zu erkunden.”

Und genau das tat ich. Ich ging aufgeschlossen und offen an die Lektüre. “Gespräche mit Gott” ist für mich eines dieser Bücher, welches man wohl nie zu Ende gelesen hat. Jedes Mal, wenn ich darin lese, entdecke ich wieder neue Aspekte. Ein Buch, welches prall gefüllt ist mit Informationen!

Worum es denn genau geht? Hmm. Um Alles. Ums Leben. Um wohl sämtliche Fragen, die man sich im Laufe des Lebens und insbesondere zur jetzigen Zeit stellt. Es geht um den Sinn des Lebens, um die eigene Lebensaufgabe, um Liebe, Partnerschaft, Sexualität, Kindererziehung, ums Schulwesen, um Politik und Geschichte, Religion und Gott, Geld, Macht, Krieg, Frieden, Gesundheit und um das Danach. “Gespräche mit Gott” erklärt die Welt, warum und wie wir leben, was vor der Geburt und nach dem Tod passiert, was die Dreieinigkeit von Körper, Geist und Seele bedeutet. Und das alles auf eine gut verständliche, unterhaltsame, authentische und vor allem völlig einleuchtende Weise!

Was ist nötig, um mein Leben “auf die Reihe zu kriegen”? Gibt es eine Möglichkeit, in Beziehungen glücklich zu sein? Warum scheine ich in meinem Leben nie über ausreichend Geld verfügen zu können? Warum kann ich nicht das tun, was ich wirklich mit meinem Leben anfangen will, und trotzdem meinen Lebensunterhalt verdienen? Wie kann ich einige meiner gesundheitlichen Schwierigkeiten beseitigen? Ist es in Ordnung, Geld dafür zu nehmen, dass man Gutes tut? Ist Sex ohne Liebe in Ordnung? Warum sind alle Dinge, die Spass machen, entweder unmoralisch, illegal oder dickmachend? Diese und mehr Fragen werden in “Gespräche mit Gott” beantwortet. Der erste Band befasst sich hauptsächlich mit Themen, die sich auf Herausforderungen und Möglichkeiten des persönlichen Lebens konzentrieren. Der zweite Band befasst sich mit globaleren Themen, und der dritte Band schlussendlich mit universellen Wahrheiten.

Ja, die drei Bände enthalten brisanten Sprengstoff im politischen, naturwissenschaftlichen, religiösen und gesellschaftlichen Bereich. Und können das eigene Weltbild gewaltig ins Schwanken bringen.

“Das tiefste Geheimnis besteht darin, dass das Leben kein Entdeckungsprozess ist, sondern ein Schöpfungsprozess. Du entdeckst dich nicht selbst, sondern du erschaffst dich neu. Trachte deshalb nicht danach herauszufinden, wer du bist, sondern trachte danach zu entscheiden, wer du sein möchtest.”

Ein Buch, welches mir persönlich sehr viele Antworten gegeben hat und immer wieder gibt. Ein Buch, welches mir neue Perspektiven eröffnete und mir neue Ansichten erlaubte.

Ich stimme mit Robert Betz überein, dass dieses Buch von jedermann gelesen werden sollte.

Ramona

 

 

Walsch, N.D. (2009). Gespräche mit Gott (Band 1 bis 3). München: Goldmann Arkana Verlag. eISBN 978-3-641-12993-4.

Für Kaufinteressierte:

0

Reply