Jahresrückblick 2016

By on 19. Dezember 2016, in Sonstiges

Der Jahreswechsel ist für mich jeweils eine Zeit um das Jahr Revue passieren zu lassen…

2016 war für mich ein erfolgreiches, herausforderndes und vor allem sehr erfüllendes 1. Geschäftsjahr! Ich gebe Ihnen nachfolgend gerne einen kurzen Einblick…

Nach der Firmen-Gründung im Januar 2016 habe ich mein Angebot neben vielen Treffen und Gesprächen, Besuchen von Vorträgen, Kongressen und Seminaren und dem Schreiben von Blogbeiträgen und Zeitungsartikeln mit verschiedenen Veranstaltungen bekannt gemacht.

Veranstaltungen

Die erste Infoveranstaltung im April 2016 über das Thema „Stress und unser Herz“ zusammen mit Dorothee Eichenberger (Dorf Drogerie Eichenberger) und Brigitte Brunner (Praxis für Chinesische Medizin) ist auf grosses Interesse gestossen. Ich habe deshalb noch zwei weitere Vorträge angeboten. Auch der Vortrag „Stress und Erholung – wo stehe ich wirklich?“ im Mai 2016 über das Stress-Screening, respektive die Thematik des Stress messens, und der Vortrag „Stress und Erholung – wie finde ich eine passende Balance?“ im Juni 2016 über das Balance Management waren gut besucht.

Weil mir die Veranstaltungen viel Spass gemacht haben und die Nachfrage gross war, habe ich am 10. September zusammen mit 32 anderen Betrieben des Gewerbe Therwil einen Tag der offenen Tür organisiert – ein sehr gelungener Tag mit spannenden Gesprächen und interessanten Begegnungen. Besonders der 3-Minuten Selbsttest („Wie leicht fällt es Ihnen, sich zu entspannen?“) mit dem Biofeedback-Gerät Qiu stiess auf grosses Interesse.

Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür_Qiu-Selbsttest Infoveranstaltung "Balance finden"

Firmen

Im vergangenen Jahr war es für mich besonders schön zu sehen, wie das Bewusstsein für gesundheitsförderliche Massnahmen in vielen Unternehmen wächst. Für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg sind gesunde Mitarbeitende mit einer guten Balance zwischen Stress und Erholung zentral.

Das Stress-Screening als datenbasierte, individuelle Analyse bietet eine handfeste Basis für weitere gesundheitsförderliche Massnahmen. Das Balance Management in Form von Einzelberatungen oder modularen Gruppenseminaren gewährt nachhaltige Effekte, die im Jahr 2016 verschiedenste Unternehmen hat.

Privatpersonen

Auch einige Privatpersonen haben sich für die Stressmessungen interessiert, um einen gesunden Lebensstil und einen guten Ausgleich in ihrem Leben zu erreichen. Das Mental-Seminar „Ich muss alles perfekt machen – oder nicht?“ und das Genuss-Seminar „Erholung – aber richtig!“ waren zwei aufschlussreiche Seminartage, an denen wir erfolgsversprechende Gesundheitsprojekte erarbeitet haben. Mir persönlich haben die vielen genussvoll lachenden Gesichter eine besonders grosse Freude bereitet!

bewaltigungsstrategien

Kooperationen

Zwei weitere – für mich sehr bedeutsame – Aspekte meines ersten Geschäftsjahres sind die Kooperationen mit der „Swica Medical Services“ und mit der “LH Medical Management GmbH“. Ich freue mich sehr, mit diesen etablierten Partnern zusammenzuarbeiten um gemeinsam noch mehr Gutes bewirken zu können!

Ausblick

BalanceManagementGmbH_Basel

Da die Firmenaufträge und Mandate zunehmen und ich meinen Geschäftssitz per Januar 2017 von Therwil nach Basel verlege, sind mein Mann und ich zurzeit dabei eine GmbH zu gründen – und ich freue mich bereits jetzt darauf, Ihnen die genauen Details in den kommenden Wochen zu präsentieren!

Ein herzliches Dankeschön an Sie alle für Ihr Vertrauen, den wertvollen Austausch, die Unterstützung, das Interesse, die spannenden Synergien und die Weiterempfehlungen!

Herzlichst,
Ramona Wunderlin